Sehenswürdigkeiten in Hannover

Sehenswürdigkeiten in Hannover

Wer als Gast in der niedersächsischen Landeshauptstadt verweilt, sollte auch die Sehenswürdigkeiten in Hannover besuchen, um einen Eindruck von der Stadt und ihrer Geschichte zu bekommen. Hannover liegt im Herzen von Deutschland und ist direkt an die Autobahn A2 angebunden und somit von überall sehr gut zu erreichen. Internationale Bekanntheit erlangte Hannover im Jahre 2000, als auf dem Messegelände der Stadt die EXPO2000 stattfand, die sehr erfolgreich war. Viele Besucher der Weltausstellung weilten damals länger in der Stadt und schauten sich auch die Sehenswürdigkeiten in Hannover an.

Altstadt Hannover

Das erste Ziel ist für viele Hannoverbesucher die Altstadt. Hier kann man bummeln, shoppen und historische Gebäude anschauen, wobei jedes für sich eine eigene Geschichte erzählt. In der Innenstadt finden Touristen eine Fußgängerzone und die Niki de Saint Phalle Promenade, in der man nach dem Stadtbummel mit den Sehenswürdigkeiten in Hannover in zahlreichen Cafés oder Restaurants entspannen kann. Obwohl Hannovers Innenstadt nach dem Zweiten Weltkrieg sehr stark zerstört wurde, findet der Tourist historische Bauwerke, welche auch diese schwere Zeit überdauert haben. Manchen wurde zudem originalgetreu wieder aufgebaut. Hierzu gehören das Alte Rathaus Hannovers, welches um 1500 entstand und vor allem Liebhaber alter Architektur immer wieder aufs Neue fasziniert.

Ehemalige Handelsstadt Hannover

Flaniert man durch die Altstadt, erkennt man auch heute noch, dass Hannover einst eine alte Handelsstadt war. Die Straßen bilden ein vor allem für Ortsfremde mitunter verwirrendes Geflecht, welches auf die Vergangenheit hinweist. Neben seiner wunderschönen Altstadt hat Hannover auch viel Natur zu bieten. Der herrlich angelegte Stadtpark und der Tiergarten sind vor allem dann einen Besuch wert, wenn man mit Kindern nach Hannover reist. Wer das Wasser liebt oder gerne Sport treibt, sollte an den Maschsee fahren. Hier kann man am Morgen joggen oder sich bei schönem Wetter ein Boot ausleihen oder Dampfer fahren, wenn man gerne Zeit auf dem Wasser verbringt. Auch für den kulturellen Genuss gibt es viele Sehenswürdigkeiten in Hannover: Die Oper ist nicht nur für Liebhaber klassischer Musik, sondern auch der Architektur ein Genuss.

Zurück zu: Immobilien in Hannover